Umfrage zur Erfassung der technischen Infrastruktur in Citizen-Science Projekten

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Machbarkeitsstudie "Lebendiger Atlas - Natur Deutschland"!

Das zentrale Ziel der Machbarkeitsstudie ist die Prüfung der Möglichkeiten und Grenzen eines "Vorhabens Lebendiger Atlas – Natur Deutschland". Hierfür wird eine Übersicht zu den aktuellen Citizen Science-Projekten zu Erfassung und Monitoring von Arten, Lebensräumen und Ökosystemleistungen, sowie des Kulturerbes in Deutschland erstellt. Anhand dieser Umfrage werden die Projekte, die für unterschiedliche Zielsetzungen und thematische Anwendungsfelder entstanden sind, für das Atlas-Vorhaben untersucht. Dabei liegt der Fokus auf dem technischen Aspekt und beinhaltet unter anderem die Datenerfassung, Datenverwaltung und die Visualisierung von Fund- oder Beobachtungsdaten.

Die Umfrage dauert ca. 15 - 20 Minuten.

Wir würden uns freuen, wenn sie den Link zur Umfrage auch an andere interessierte Personen weiterleiten.
http://www.ufz.de/index.php?de=40364


Sollten Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen der Umfrage haben, dann wenden Sie sich an:

Volker Grescho (iDiv/UFZ)
E-mail: volker.grescho@idiv.de
Tel. 1: 03 41 / 24 78 81 00
Tel. 2: 03 41 / 9 73 31 80

Roland Krämer (iDiv/UFZ)
E-mail: roland.kraemer@idiv.de
Tel.: 03 41 / 9 73 31 81

Gerne rufen wir Sie auch telefonisch zurück.